[Updatenotiz] Marktrecherche 0.8b

Die neue Version der Software wurde soeben fertig gestellt und verteilt.
Die folgende Galerie zeigt einige Ausschnitte aus der Pinterestrecherchefunktion. Hierbei habe ich das System der „Interessensmatrizen“ wieder aufgenommen.
Das Programm „verlangt“ die Eingabe eines Projektes inklusive der zu analysierenden Themenwelten. Hier wurden die Daten aus dem Projektbeispiel „Wohnen“ (=>wohnzimmer, schlafzimmer, kinderzimmer, badezimmer, bad, flur, haus, wohnung) analysiert.

(A) Screenshots

(B) Beispieldatensätze
Die nachfolgenden Excel-Tabellen sind Exports aus der Anwendung.
Sie zeigen:
(1) Rohdaten – Pinterest // Suchvorschläge
pint_suggest.xlsx
Die Datenerhebung erfolgt über die Funktionen, welche ich im Artikel „Pinterest – Suchvorschläge auslesen“ beschrieb.
(2) Rohdaten – Pinterest // Themenwelten
pint_rohdaten.xlsx
Die Datenerhebung erfolgt über die Funktionen, welche ich im Artikel „Pinterest – Themenwelten auslesen“ beschrieb.
(3) Pinterest // Themenwelten gewichten, Zusammenzählung
Um die erhobenen Daten in ein interpretationsfähiges Format zu bringen, werden in der Anwendung die gefundenen „Unterthemen“ oder „weiterführende Themen“ zusammen gezählt und nochmal in Zuordnung zu den „Themenwelten“ dargestellt. Die Datei pint_zfg.xlsx zeigt das entsprechende Beispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.