So ist es. Oder eben auch nicht. Eine Anekdote.

Es gibt eine neckische kleine Webseite, die, ähnlich wie german-bash, Zitate archiviert: „Kunden aus der Hölle“ serviert uns einen Facepalm nach dem anderen. Manchmal allerdings bin ich mir nicht sicher, wen ein Zitat mehr bloßstellt: den Kunden oder den Dienstleister selbst.

Ein Beispiel gefällig? Zitat:

Ich: “Nachdem wir Ihre Seite nun für Suchmaschinen optimiert haben müssen wir zunächst ein klein wenig abwarten bis Google vorbeigekommen ist und alle Seiten neu indiziert hat. Dies kann im schlechtesten Falle leider auch mal ein paar Wochen dauern.”
2 Wochen später.
Kunde: “Hallo, Bitte fragen Sie bei Google doch noch einmal nach wann die Herren bei uns vorbeikommen, bis jetzt ist noch niemand in unseren Räumlichkeiten vorstellig geworden. Vielen Dank.”

Quelle: Hier

Ein Gedanke zu “So ist es. Oder eben auch nicht. Eine Anekdote.

  1. … vielleicht war ja die klingel defekt … o_Ö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.