Statusupdate: Socialtracker / Analyser

Die (neue) Anwendung wird zeitnah um weitere Module erweitert. Ein spezielles ist hier eine Funktion umfasst die Analyse von Posts auf X Facebook-Seiten zu anvisierten Themen und den repräsentierten Zielgruppen. Hierbei wird unterschieden zwischen den Publikationen der Seiten, der Kommentare unterhalb der Publikationen und den „einfachen“ Rückmeldungen der Fans / Besucher.

Die heraus extrahierten Daten werden wie folgt ausgewertet:

  1. KWD & WDF-Analysen mit Abgleich zu den eigenen Texten, Produktbeschreibungen etc. mit Unterscheidung zwischen „normalen“ Publikationen und „usergenerierten“ Rückmeldungen.
  2. Analyse: Zeichenlänge der Posts (alle Varianten)
  3. Analyse: (Basis) – Fragestellungen, Blacklist etc.
  4. Analyse: Like / Comments zu Posts
  5. Analyse und Abgleich Fananzahl, Likeanzahl, Kommentanzahl

Aktuell lassen sich keine Klicks über die veröffentlichten Links etc. nachweisen und hierzu finden noch Recherchearbeiten / Experimente über die FB-eigene API statt. Es ist allerdings geplant, eine Art Indikatorenliste für besonders „werthaltige“ Posts in Form der Einbeziehung von Likes, Comments etc. aufzustellen.

In Absprache mit den aktiven Betatestern und Klienten der Wobus & Lehmann GbR ist ein geeignetes Alertsystem geplant. Ob ich das in der Freeware freischalte, werde ich gesondert entscheiden.

Es wurde auch (endlich) eine technische Lösung zur Reportgenerierung via PDF-Format gefunden, das hat zur Folge, dass die W&L GbR mit Etablierung der Anwendung entsprechende Dokumente – je nach Projekt und Anforderung – obligatorisch versendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.