SQLite, Delphi und Unicode

Gestern bereinigte ich einen Bug in den Systemen von „InstaLOC“. Hierbei ging es um eine Aufbereitung der Locationdatensätze (1.7Mio) in eine leichter lesbare Form. Aufgefallen war mir, dass bspw. chinesische Zeichen in Form von „???“ beim Auslesen und Übertragen dargestellt wurden. Dies ist das Unicode-Problem und meine Lösung war simpel: Wechsel der Spaltenvariable von „VARCHAR“ auf „STRING“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.