piXologisch EasyPromo und das länderspezifische, stadtspezifische Crawlen von Positionen?

Im Rahmen einiger Gespräche und Diskussionen stieß ich auf http://www.blueglass.com/blog/google-search-url-parameters-query-string-anatomy/wo bspw. Suchabfragemodelle dargestellt werden, die ein bundeslandspezifisches Keywordtracking (theoretisch) erlauben. Die piXologisch EasyPromo ist im Prinzip modular aufgebaut und durch die Hinzunahme entsprechender Google-Suchbefehle wäre das Venice-konforme Positionsmonitoring machbar. Die aktuelle Schwierigkeit besteht in der Kompletterfassung sämtlicher Städte, Bundesländer und ggf. EU-Länder in einer geeigneten Datenbank.

Die kommende Version der piXologisch EasyPromo wird um diese Features erweitert. Wir haben intern noch keine abschließende Entscheidung fällen können, ob wir die Positionserfassungsfeatures in Form einer geeigneten Freeware herausgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.