Offene Transaktionen aus Superclix (API) auslesen


$EndDate = date('Y-m-d');
$startdate = date('Y-m-d', strtotime('-3 month'));
$report_url='http://clix.superclix.de/export/partner/exportstats303.php? id=username&pw=passwort&begin='.$startdate.'&end='.$EndDate.'&confdate=1';
$homepage = file_get_contents($report_url);
$homepage = utf8_encode($homepage);
$homepage = str_replace('"', '', $homepage);
$homepage = explode("\n", $homepage);
foreach($homepage as $transaction)
{
$arr_transaction = explode(';', $transaction);
if ($arr_transaction[1] == "offen")
{
$arr_transaction[4] = str_replace(',', '.', $arr_transaction[4]);
$scommission=$scommission+$arr_transaction[4];
}
}
echo "Superclix: ".$scommission."";

Das Auslesen der Statistik-CSV von Superclix ist relativ einfach und hier muss natürlich das Script auf die jeweiligen Zugangsdaten angepasst werden. Die Variable $arr_transaction[x] beschreibt die Zeilen der CSV und die Angaben zu den Provisionen befindet sich hier in der – jeweils – vierten Zelle. Möchte man nun hier die Werbeflächen, die Umsätze oder die Bearbeitungsdaten auch analysieren, hilft hierbei ein Blick in die Kopfzeile der downloadbaren CSV und das Anpassen des Scriptes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.