1. Erfurter Gründer Summit – Erfahrungen, Gedanken und allgemeines Fazit

Letzten Donnerstag hatte ich das Vergnügen gehabt, beim Gründer Summit über die „Werthaltigkeit“ der Suchmaschinenoptimierung reden zu dürfen. Aufgrund diverser Erfahrungen aus meiner Neugründerzeit war ich selbstverständlich etwas skeptisch, aber letztendlich wurde ich durch viele Gespräche davon überzeugt dass man Jungunternehmer / Neugründer-Events als „pragmatisch“ und „hilfreich“ bezeichnen kann. Hier hat sich tatsächlich ein System herausgebildet, wo Neugründer effektive Hilfe bei den vielfältigen und bekannten „Startschwierigkeiten“ erhalten können.

Bezogen auf die Suchmaschinenoptimierung hat es mich sehr erstaunt, dass im Rahmen der Existenzgründungsförderung hier z.T. extrem niedrige Schwerpunkte in Form von Beratungen und finanzielle Unterstützung gesetzt wird. Gerade für Startups ist eine effektive und (relativ) schnelle Platzierung im WWW von existenzieller Bedeutung. Ich hatte hier zusammen mit stollberg-marketing.de / Julia Stollberg über die Ansprache von Zielgruppen im „realen“ Leben und der Übertragung entsprechender Erkenntnisse auf das Internet gesprochen.

Ich war äußerst positiv überrascht über das Engagement und die Qualität der anwesenden Unternehmer. Mir gefallen besonders die Arbeiten von studio-augenmerk.de und pepperbill.com. Ein Schwerpunkt des „Studio Augenmerk“ ist die fotografische Darstellung von Lebensmitteln mit einer besonders effektiven Produktion eines „Kaufimpulses“. Pepperbill entwickelt und vertreibt IOS-basierende Abrechnungslösungen für Gastronomiebetriebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.