(Instagram)-Locationprojekt, Hashtagcloudanalysen nach Usernamen (Leipzig-Datenbank)

Das Programm kann, in der aktuellen Version, zwischen „%suchwort%“ und „=suchwort“ unterscheiden. Bei der letzteren Option werden alle Ergebnisse ausgeworfen, wo der Term – als Hauptstring – in den Tagclouds zu finden ist (Gegenteil zu der Substringvariante).

Inhaltsschema:
Spalte (1) -> Nummer
Spalte (2) -> Username
Spalte (3) -> Tagcloud
Spalte (4) -> Summe Tagcloud, Vorkommen der Tagcloud je Username

Hinweis:
Sämtliche Accountnamen sind in den nachfolgenden Datensätzen – selbstverständlich – verschlüsselt.

(1) Substring: „city“: city_usersum
(2) Substring: „mensa“: mensa_usersum
(3) Hauptstring: „sport“: -sport-_usersum
(4) Substring: „sport“: sport_usersum
(5) Substring: „fest“: fest_usersum
(6) Substring: „farbfilm“: farbfilm_usersum
(7) Substring: „sommer“: sommer_usersum
(8) Substring: „frühling“: frühling_usersum
(9) Substring: „herbst“: herbst_usersum
(10) Substring: „stadt“: stadt_usersum
(11) Hauptstring: „messe“: -messe-_usersum
(12) Substring: „hafen“: hafen_usersum
(13) Substring: „halle“: halle_usersum
(14) Substring: „design“: design_usersum
(15) Substring: „hochschule“: hochschule_usersum
(16) Substring: „kunst“: kunst_usersum
(17) Substring: „film“: film_usersum
(18) Substring: „dokleipzig“: dokleipzig_usersum
(19) Substring: „leipzig“: leipzig_usersum
(20) Hauptstring: „urlaub“: -urlaub-_usersum
(21) Substring: „urlaub“: urlaub_usersum
(22) Substring: „bar“: bar_usersum
(23) Substring: „deko“: deko_usersum
(24) Substring: „feiern“: feiern_usersum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.