WordPress: Blogrollmanagement – nofollow / dofollow

Bei längeren Linklisten kann das einfache Management bzgl. „dofollow“ oder „nofollow“ recht wünschenswert sein. Eine enorme Arbeitserleichterung bietet hier das Plugin: „Nofollow Links„.
Dieses wird – wie gewohnt – installiert und man findet im Backend unter „Links“ => „Nofollow Links“ die gewünschten Funktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.