Updatenotiz – Instagramanalyse, Hashtags & Co.

Nach der Organisation der Datenbank – ich verwende übrigens „SQLite“ – haben wir uns intern zu einer Erweiterung des Analysesystems entschieden. Ein entsprechendes Update wird im Laufe der aktuellen Arbeitswoche ausgerollt und es umfasst dann:

(1) Instagram-Account-Beobachtung
– thematische Erfassung von Accounts mit schwachem Bezug zu „Influencermarketing“
– Erfassung der Grunddaten (Profil, Statement, Anzahl: Posts | Abos | Fans)
– EVENTUELL: komplettes Screening der Feeds inkl. der Beitragsauswertung nach Likes und Comments

(2) Reporting, Abfragen und das Gewinnen von Erkenntnissen aus den Datensätzen
– Orientierung an der alten Webversion
– Ausgabe: Themenwolken, je nach Abfragemodus (Wortbestandteil, genaues Wort, Zusammenhang mit bestimmten Häufungen)
– Diagramme => Häufungsentwicklungen
– Diagramme => Aufsummierung der erfassten Tags zu den Themen
– Diagramme => Accountentwicklungen auf basis der Grunddaten

Ich denke derzeit noch über ein geeignetes Modell der Abfrageübermittlung nach. Da das System hier auf einem lokalem Rechner mit Internetzugang läuft, werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit die Abfragen und Rückgaben der Ergebnisse via eMail einprogrammieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.